«Das Internet entlarvt das Sachbuch als Schwachbuch»

Medientipp: Deutschlandradio Kultur, 3.5.2011

«Wie Verlage und Autoren mit Sachbüchern über das Web Geld verdienen wollen. Von Florian Felix Weyh
Sie heißen ‹Internetsachbücher› und wollen dem geneigten Leser erklären, wie das Netz funktioniert. Doch die Strategie geht nicht auf, denn wirkliche Fachleute gibt es nur wenige. Viele der Autoren bieten daher nur Altbekanntes.»

Manuskript
Beitrag nachhören

About the author: Jörg Exner

Jörg Exner ist Lektor, Texter und Medienprofi mit Passion für sprachliche und typografische Feinheiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.